Impressum

Eine Oase am Chiemsee

Unternehmen:

Landgasthof Lambach Betriebs GmbH

Lambach 8 – 10

83358 Seebruck / Lambach

Tel: +49 (0) 8667 / 8799-0 

Fax: +49 (0) 8667 / 8799-199  

http://www.hotel-lambach.de info@hotel-lambach.de     

Geschäftsführer: 

Gisela Betz, Carolin Velten  

Ust.-IdNr.: DE 131543785

Datenschutzerklärung

Datenerfassung auf unserer Webseite

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?

Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch den Webseitenbetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Webseite entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum Einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen (z.B. per E-Mail).

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inkl. der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch den Provider, STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt beim Betreten unserer Webseite.

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite gemäß den in der Bundesrepublik Deutschland geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DS-GVO, BDSG) über die Art, Umfang und Zweck  der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend dieser gesetzlichen Vorschriften. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschliesslich im Rahmen der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach Art. 6 Abs. 1 DS-GVO, BDSG auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein können. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist die 

Landgasthof Hotel Lambach Betriebs GmbH

Lambach 8-10

83358 Seebruck

vertreten durch die Geschäftsführer

Gisela Betz

und

Carolin Velten

Tel. 08667-87990

E-Mail: info@hotel-lambach.de

verantwortlich.

2. Datenschutzbeauftragter

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen ist der Verantwortliche nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

3. Zugriffsdaten

Bei Zugriff auf die Webseite werden folgende Daten von Ihnen erhoben und protokolliert:

  • Uhrzeit
  • Aufgerufene Seite
  • Besuchsdauer
  • Verlassen der Seite
  • Web-Analytics von STRATO AG

Die erhobenen Daten dienen lediglich zur statistischen Auswertung und zur Verbesserung der Webseite.

4. Umgang mit Kontaktdaten

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestellte E-Mail-Adresse Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe des Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Kontaktdaten sind:

Name, Adresse, E-Mail, Telefon

Diese Daten diesen zur Kommunikation.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 DSVGO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten per E-Mail werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

5. Analyse-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 DSVGO durchgeführt. Mit dem zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. 

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen https://strato.de

6. Betroffenenrechte

Als Betroffener haben Sie das Recht

  • auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Artikel 15 DS-GVO)
  • auf Berichtigung unrichtiger Daten (Artikel 16 DS-GVO)
  • auf Löschung, sofern einer der in Artikel 17 DS-VGO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfdolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
  • auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Artikel 18 DS-GVO genannten Voraussetzungen vorliegt undin Fällen des Artikel 20 DS-VGO auf Datenübertragbarkeit

Zudem hat jede betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt (Artikel 77 DSGVO).

Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27

91522 Ansbach

Tel.: 0981-531300

Telefax: 0981-53981300

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzten Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO verarbeitetwerden, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.